flashContent


Willkommen bei SpellForce 2 - Dragon Storm


Der Zerfall von Rohens Welt
Nach der Konvokation blieben vom Antlitz der Welt nur noch Inseln, kleine Scherben des Landes von den Orten, wo einer der Gottsteine es vor der Vernichtung bewahrt hatte. Rohen, der einstige Zirkelmagier, hatte nach der Konvokation über viele Jahre all seine Kraft darauf verwendet, jene Scherben über Portale miteinander zu verbinden. Hierfür nutzte er die Kraft des Allfeuers, eine gefährliche Magie, welche der Zirkel damals in den Ruinen der Former entdeckt hatte. So wie diese alte Macht zu dieser Zeit den Zirkel und mit ihm die Welt ins Unglück gestürzt hatte, half sie nun dabei eine neue Welt zu schaffen. Durch die Portale gelangte Wasser und Nahrung in öde und arme Gebiete, es wurden alte Reiche wieder zusammengeschmiedet und aus verlorenen Inseln wuchs ein neues Eo heran. Eine Errungenschaft für die Rohen später sein Leben geben sollte.

Was er jedoch nicht bedacht hatte war, dass seine Zauberkraft immer noch ein Werk der Magie des Zirkels war. Und als Jahre später mit Hokan Ashir der letzte Zirkelmagier von Eo getilgt wurde, begannen auch die Zauber, welche der Zirkel gewirkt hatte, zu verschwinden. Und so verloren auch Rohens Portale langsam ihre Kraft. Was kaum merklich begann, stürzt nun die Welt in einen Strudel aus Chaos, als jedes Volk versucht die fruchtbarsten noch verbliebenen Lande für sich zu beanspruchen. Heimatlose irren auf der Suche nach Schutz umher, während einst florierende Reiche im Wirbel des Chaos zermahlen werden. Und nirgendwo findet sich eine Hoffnung, genug Macht aufzubringen um die zerfallenden Portale wieder mit Kraft zu erfüllen.



© 2012 by Nordic Games GmbH, Austria. Published by Nordic Games GmbH. SpellForce is a registered trademark of GO Game Outlet AB, Sweden. All other brands, product names and logos are trademarks or registered trademarks of their respective owners.